Logo der Touristik GmbH im Würzburger Land

Veranstaltungen im Würzburger Land

24.10. ab 9.00 Uhr: Wissen am Fluss - verschoben auf 07.05.2021

Die Erfolgskonferenz in Mainfranken

 

Die Konferenz Wissen am Fluss hat sich zu einem echten Highlight in Mainfranken 20200314_Wissen_am_Fluss_Plakat_DINA1_Fav1_1366_270x381.jpgentwickelt. Hochkarätige Referenten aus dem deutschsprachigen Raum geben jedes Jahr wertvolles Wissen an die Teilnehmer der Konferenz weiter.
Und nun steht bereits die dritte Runde an!

Pack Deinen Erfolg an und lass Dich an einem kompakten Tag von TOP-Referenten inspirieren.


Lerne, was Du erreichen kannst – mit dem richtigen Wissen und jeder Menge Emotionen. Du erfährst
… wie Du Deine Ziele besser erreichen kannst.
… wie Du und Deine Mitarbeiter zu echten Rockstars werden.
… wie Du Deine Präsenz zum Highlight machst.
… warum Umsatz von Umsetzung kommt.
… wie Du mit Kaltakquise mehr Kunden gewinnst.
… wie mehr Spaß am Service Deinen Umsatz verändert.
… wie Du spielerisch leicht Fremdsprachen lernen kannst.
… warum glückliche Menschen mehr Erfolg haben.

 

Diese Speaker erwarten Dich  bei Wissen am Fluss:

Lauri Kult – mehrfacher Unternehmer und Experte für Umsetzung
Annabell Whitney – Sängerin und Speakerin mit Rocker-Seele
Dr. Oliver Haas – Positive Psychologie ist sein Metier, Corporate Hapiness® seine Mission
Tina Achtermeier – in ihr schlägt das Kaltakquise-Herz Tag und Nacht
Norman Gräter – doppelter Europameister im Reden und Bester Dozent 2019 der Klick Tipp Academy
Bea Thiel – unterstütze schon namhafte Top-Speaker wie Oliver Geisselhart und Jörg Löhr bei der Bühnenpräsenz
Dietmar Böhm – Service mit Spaß statt Schaulaufen in der Wüste ist sein Motto
Jeannine Weis – Sprachtalent mit dem Schlüssel zum einfacheren Fremdsprachenlernen

Tickets gibt es 
WWW.WISSEN-AM-FLUSS.DE

Termin: Freitag, 7. Mai 2021
Uhrzeit: 9:00 Uhr
Ort: Veitshöchheim, Mainfrankensäle

 

Wissen am Fluss

30.10. - 31.10. ab 19.30 Uhr: Benefizgala zugunsten der Station Regenbogen - verlegt auf März 2021

Die beliebte Pop- und Klassik-Gala

 

Benefizkonzert.jpg

Es ist ein Benefizkonzert, das in dieser Art wohl einmalig sein dürfte.
Crossover-Highlights, unterschiedlichste Interpretationen bekannter Melodien aus Pop, Rock und Klassik, präsentiert mit Liebe zum Detail von 16 Top-Künstlern,
die seit inzwischen fast 16 Jahren mit einer jährlich wachsenden Spendensumme
die Heilung und Betreuung krebs- und tumorkranker Kinder unterstützen.


Bunt wie der Regenbogen steht das Programm am Konzerthimmel,
schillernd, farbenfroh und atemberaubend mit mittlerweile insgesamt 8 Galas pro Jahr.

Termin: Freitag, 12.03.2021 (für 20.03./30.10.) + Samstag, 13.03.2021 (für 21.03./31.10.)
             die jeweiligen Karten behalten ihre Gültigkeit für den Ersatztermin
Uhrzeit: jeweils 19.30 Uhr
Ort: Veitshöchheim, Mainfrankensäle
Veranstalter: Helfen mit Spaß e.V.
Kartenvorverkauf: Tourist-Information Veitshöchheim, Mainlände 1, 97209 Veitshöchheim
Tel. 0931-78090025, E-Mail: touristik@veitshoechheim.de

06.11. ab 18:00 Uhr: Tabaluga - verlegt; Ersatztermin am 23. Oktober 2021

Mit viel Liebe zum Original werden Tabalugas Abenteuer in eine märchenhafte Musical-Fassung für die ganze Familie verwandelt.

 

Tabaluga.jpgWer kennt ihn nicht, den kleinen Drachen Tabaluga, der auf seiner Reise zur Vernunft allerhand Aufregendes erlebt. Das liebevoll arrangierte Musical-Abenteuer für die ganze Familie bringt die Geschichte des aufgeweckten Drachenkindes auf die Bühnen der Großregion. Abenteurer und Drachenfreunde aller Altersklassen erwartet eine fantasievolle und spannungsgeladene Musikgeschichte aus der Feder von Peter Maffay und Rolf Zuchowski.

Denn wenn Nessaja Recht hat, sind wir doch alle irgendwo tief in uns Kinder geblieben.

Durch einige Veranstaltungsverschiebungen im Zuge der Corona-Krise und den daraus resultierenden Verschiebungen muss auch diese Veranstaltunge verlegt werden.

Alle bereits erworbenen Tickets behalten Ihre Gültigkeit. 

Termin: Freitag, 23. Oktober 2021
Uhrzeit: 17.00 Uhr
Ort: Veitshöchheim, Mainfrankensäle 

08.11. ab 18:00 Uhr: W-intermezzo - Serenade am Sonntag

Noch an zwei Sonntagen können Sie verschiedene Musikgenres in der Christuskirche Veitshöchheim genießen.

 

ChrZehendner.jpgZu Konzerten und Musikgottesdiensten ist Christoph Zehendner im gesamten deutschsprachigen Raum unterwegs. Konzerte und Tourneen führten ihn auch nach Südafrika, Namibia, Afghanistan, Paraguay, Spanien und Rumänien. 

Die christliche Musikmesse "Promikon" ehrte Zehendner im Januar 2009 als „Künstlerpersönlichkeit des Jahres“. Mehr als 300 Liedtexte aus Zehendners Feder sind auf CDs und in Notenausgaben veröffentlicht, unter anderem in den evangelischen Gesangbüchern von Württemberg und Baden und in Regionalausgaben des katholischen Gesangbuchs „Gotteslob“.

Termin: Sonntag, 8. November 2020 
Uhrzeit: 18 Uhr
Ort: Veitshöchheim, Christuskirche, Speckertsweg
Kosten: 12 € / 8 € ermäßigt

Tickets: Tourist-Information Veitshöchheim, Mainlände 1
             Tel. 0931 780 900 25 - E-Mail: touristik@veitshoechheim.de

12.11. Dr. Mark Benecke - BodyFarm - ABGESAGT

Ein Infotainment Abend mit Deutschlands bekanntestem Kriminalbiologen

 

Mark Benecke on Tour 2016 MFS.jpgKnoxville - Der ungewöhnlichste Friedhof der Welt liegt in Knoxville, Tennessee. Auf dem Gelände der Body-Farm (Leichenfarm) verwesen menschliche Körper unter den Augen der Wissenschaft. Der Kölner Kriminal-Biologe Mark Benecke hält in dieser weltweit einmaligen Forschungseinrichtung einmal im Jahr einen Kurs ab - für die Agenten des FBI.                           

Termin: Donnerstag, 12. November 2020
Beginn: 19.30 Uhr
Ort: Veitshöchheim, Mainfrankensäle

Kartenvorverkauf: ABGESAGT
Touristik GmbH im Würzburger Land, Mainlände 1, 97209 Veitshöchheim,
Tel. 0931-780900-25 oder-26
E-Mail: touristik@veitshoechheim.de

Bei uns erworbene Tickets dürfen ab sofort bei uns zurück gegeben werden!

 

02.12. ab 20:00 Uhr: Urban Priol - Tilt! 2020 - verlegt auf 08.12.2021

Wenn die Lachsalven des Publikums die Wände zum Wackeln bringen, ist eines klar: Hochaktuelles Kabarett mit den heißesten News und einem explosiven Urban Priol machen die Runde.

 

Urban Priol.jpgDie wohl wortgewandteste Zunge unter den Politik-Kabarettisten ist wieder unterwegs und macht die Kleinkunstbühnen Deutschlands unsicher: Urban Priol. Seit mehr als drei Jahrzehnten sorgt der Spaßvogel mit Halbglatze, bunten Hemden und abstehenden Haaren sowie bester unterfränkischer Mundart für einen Angriff auf die Lachmuskeln.

Termin: 8. Dezember 2021
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Ort: Veitshöchheim, Mainfrankensäle

Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit!

 

06.12. ab 18:00 Uhr: W-intermezzo - Serenade am Sonntag

An drei Sonntagen können Sie verschiedenste Musikgenres in der Christuskirche Veitshöchheim genießen.

 

Duo Califragilis.jpgDas seit 1991 zusammen musizierende Duo mit der Harfenistin und Musiktherapeutin Rosemarie Seitz und dem Volksmusikberater Franz Josef Schramm, das seinen Künstlernamen "Califragilis" dem ersten Wortteil eines Liedes aus dem Musical-Fantasy-Film "Mary Poppins" entliehen hat, verwöhnt sein Publikum mit volkstümlichen Liedern und Weisen.

Ein  Programm mit mehrfachem Genre-Wechsel auch zu klassischen Stücken, dass das in Eibelstadt wohnhafte Ehepaar im originellen Zusammenspiel von Harfe mal mit Klarinette, mal mit Gitarre, garniert mit Gesang und fränkischen Mundartgedichten, darbietet. 

Termin: Sonntag, 6. Dezember 2020
Uhrzeit: 18 Uhr
Ort: Veitshöchheim, Christuskirche, Speckertsweg
Kosten: 12 € / 8 € ermäßigt

Tickets: Tourist-Information Veitshöchheim, Mainlände 1
             Tel. 0931 - 78090025 - E-Mail: touristik@veitshoechheim.de

09.12. ab 20.00 Uhr: Robert Betz - Wie schön könnte das Leben sein, wenn.... - Ersatztermin

Dein neuer Weg zu Erfüllung und wahrem Glück.

 

Btz.jpg

"Ach, wie schön könnte mein Leben sein, wenn ..." Wer kennt diesen Gedanken nicht? Wir jammern und klagen, dass immer etwas fehlt - und geben damit die Verantwortung für das eigene Glück aus der Hand. Die Folge: ein permanentes Gefühl von Ohnmacht, Unzufriedenheit, Angst und Selbstzweifel. Wie wir aus diesem Teufelskreis aussteigen und endlich Kurs nehmen auf das, was uns wirklich glücklich macht, zeigt der Psychologe und Bestsellerautor Robert Betz. Sein Buch macht Mut, das Leben aus einem völlig neuen Blickwinkel zu betrachten. Sobald wir begreifen, dass wir selbst die Schöpfer unserer Wirklichkeit sind, erlangen wir die Gestaltungskraft über unser Leben wieder und können verändern, was nicht stimmig ist. Indem wir unsere eigene, tiefste Wahrheit erkennen und ihr folgen, finden wir Freude, Sinn und Erfüllung, die unabhängig sind von äußeren Einflüssen, und machen unser Leben zu einem wundervollen Abenteuer.

Termin:
Mittwoch, 9. Dezember 2020
Uhrzeit: 20.00 Uhr
Ort: Veitshöchheim, Mainfrankensäle
Veranstalter: Robert Betz
Kartenvorverkauf: Tourist-Information Veitshöchheim, Mainlände 1, 97209 Veitshöchheim
Tel. 0931-78090025, E-Mail: touristik@veitshoechheim.de

10.12. ab 20.00 Uhr: Max Uthoff - Moskauer Hunde - verlegt; Ersatztermin folgt

Max Uthoff kommt. Sie wissen schon, was das für Sie bedeutet.

 

Max Uthoff.jpg

Natürlich gibt es an diesem Abend auch anderes zu tun. Wenn Sie sich nicht ernst genommen fühlen wollen, schalten Sie den Fernseher an. Wenn Sie die Sehnsucht nach Wahrnehmung plagt und Sie gerne auf ihre Funktion als Konsument reduziert werden, rein ins Netz mit Ihnen. Wenn Sie grundsätzlichen Zweifel an den Entscheidungen ihres Lebens verspüren wollen, schauen Sie doch einfach mal, wer da neben Ihnen im Bett liegt.

Oder sie verbringen einen Abend mit Max Uthoff, der Ihnen alle diese Gefühle auf einmal verschafft. Ein Abend, der einen anderen Menschen aus Ihnen macht: Zwei Stunden älter und mit weniger Geld in der Tasche. Aber sehnen wir uns nicht alle nach Veränderung? Eben. Oder war es das, was wir am meisten fürchten? Woher soll ich das wissen?

Termin: Donnerstag, 10. Dezember 2020 - verlegt auf unbekannt; Ersatztermin folgt in Kürze
Beginn: 20.00 Uhr 
Ort: Veitshöchheim, Mainfrankensäle

Kartenvorverkauf: Tourist-Information Veitshöchheim, Mainlände 1, Tel. 0931-78090025 oder E-Mail: touristik@veitshoechheim.de

12.12. ab 20:00 Uhr: Reinhold Messner LIVE - verschoben auf 13.11.2021

Mein Schicksalsberg: Nanga Parbat

 

Vorschaubild_842x842_Messner_Nanga_Parbat_1392_270x270.jpgNanga Parbat – dieser Berg gilt unter Alpinisten als einer der anspruchsvollsten Achttausender und einer der am schwierigsten zu besteigenden Berge der Erde. In seiner neuen Live-Show erzählt Reinhold Messner offen und schonungslos von seiner eigenen, schicksalhaften Expedition von 1970, die in einer Tragödie endete.

Vor 50 Jahren durchkletterten die Südtiroler Brüder Reinhold und Günther Messner zum ersten Mal die gesamte, äußerst schwierige Rupal-Wand. Sie ist die höchste Steilwand der Erde. Nach erreichen des Gipfels entschieden die beiden Bergsteigerbrüder, über die Diamirwand auf der Westseite abzusteigen. Reinhold Messner beschreibt in bewegenden Worten die Geschehnisse am Berg und analysiert die tragischen Umstände, die am Ende weltweit für Aufmerksamkeit sorgten.

Termin: Samstag, 13. November 2021
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Veitshöchheim, Mainfrankensäle

Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit!

Ticketverkauf: Tourist-Information Veitshöchheim, Mainlände 1
Tel. 0931 78090025 oder E-Mail: touristik@veitshoechheim.de

17.12. ab 20.00 Uhr: Frank-Markus Barwasser als ERWIN PELZIG - Ersatztermin nochmal verschoben

Zwei Stunden Kabarett und Comedy verspricht Frank-Markus Barwasser als Erwin Pelzig.

 

Erwin Pelzig

Frank-Markus Barwasser spielt ein brandneues Programm "Der wunde Punkt".

Lassen Sie sich diesen Termin nicht entgehen!

Weitere Infos unter: www.pelzig.de

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Termin: Dienstag, 13. April 2021
Beginn: 20.00 Uhr
Ort: Veitshöchheim, Mainfrankensäle
Veranstalter: Ax.T.-Veranstaltungen
Kartenvorverkauf: u. a. Tourist-Information Veitshöchheim, Mainlände 1, 97209 Veitshöchheim
Tel: 0931-78090025, E-Mail: touristik@veitshoechheim.de


 

25.03.2021 ab 20:00 Uhr: Grenzenlos - Alain Frei - Ersatztermin

Stand-Up Comedy Show

 

Der gebürtige Schweizer Comedian mischt seit Jahren die deutsche Comedy Szene auf und ist einer der erfolgreichsten Exportschlager. Mit seinem vierten Programm begibt sich Alain Frei auf die Mission alle Grenzen hinter sich zu lassen. Befreien wir uns von den Grenzen, die wir in unseren Köpfen aufgebaut haben, hinterfragen wir all die Grenzen in unserer eigenen Welt und lachen wir über die Absurditäten, die das Leben schreibt.

Mit viel Charme und immer einer Spur Selbstironie ist Alain Frei ganz nah am Zeitgeschehen und am Publikum dran. Die Welt ist sein Zuhause. Sie mit Humor und Ironie zu beschreiben hat er sich zur Aufgabe gemacht.

Der Gewinner zahlreicher Comedypreise nimmt Sie mit auf eine rasante Reise durch den Wahnsinn unseres Alltags - mit viel Humor, Spontanität und immer einem Augenzwinkern.

Termin: Donnerstag, 25. März 2021
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Ort: Würzburg, Bockshorn

 

      

12.09.2021 ab 20.00 Uhr: Lisa Eckhart - Die Vorteile des Lebens - Ersatztermin

Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

 

Lisa Eckhardt.jpgAls Gott unerwartet an chronischer Langeweile gestorben ist, wurden alle Menschen vom Schlechten und ihren Lastern befreut - und das hatte nachhaltige Folgen, denn heute gibt es praktisch keine Sünden mehr. Der Völlerei mit All-You-Can-Eat-Buffets gefrönt, der Jähzorn mit Ego-Shootern ausgelebt, die Eitelkeit mit Social Media befriedigt. In Wellnesshotels gibt man sich der Trägheit hin und für Unzucht gibt es nun Polyamorie. Um heute überhaupt noch anecken zu können, muss man Sünden neu erfinden. In Vorteile des Lasters eröffnet Lisa Eckhart dazu ganz neue Möglichkeiten, wie z.B. "Seien Sie maßlos in allem, nur niemals der Mittelmäßigkeit."

Termin: Sonntag, 12. September 2021
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Ort: Veitshöchheim, Mainfrankensäle
Tickets: Tourist-Information Veitshöchheim, Mainlände 1, 97209 Veitshöchheim
             Tel. 0931 780 900 25 - E-Mail: touristik@veitshoechheim.de

06.11.2021 ab 19:30 Uhr: Gerd Dudenhöffer spielt Heinz Becker - Ersatztermin

DOD - Das Leben ist das Ende

Kabarett

 

DOD.jpgFriedhofsglocken. Sonor. Düster. Plötzlich kaltweißes Licht. Heinz Becker kommt nach Hause, von der Beerdigung in die Küche. In seinem schwarzen Anzug; 5 Callas in der Hand: "Die hann ich vergesst, ins Grab zu schmeißen." Stattdessen liegen die nun auf dem Küchentisch. Was will man machen!?

"Willsche noch'n Bier?" Obligat-liebenswerte Frage – im früheren Leben.

Ab jetzt muss er selbst entscheiden. Vertraute Routine? Weggebrochen. Nichts ist mehr, wie's war. Sein Alltag – kollabiert. Dazu diese Trauer. Kummervolle Nachdenklichkeit. Diese unbeholfene Ratlosigkeit. Und langsam beginnt er zu sinnieren, zu reflektieren, zu verarbeiten...

Seit über 30 Jahren spielt Gerd Dudenhöffer, das sensibilisiert-gespitzte Ohr unmittelbar auf bürgerliche Befindlichkeiten ausgerichtet, seine realsatirische, grotesk-authentische Kunstfigur als personifizierte Karikatur des bornierten, universellen Menschen wie du und ich, den Otto Normalverbraucher, den er pointiert entlarvt, mit perfektem Timing, sparsam gesetzter Mimik, bar jeder political correctness, immer natürlich mit herzhaftem, oft unfreiwilligem, weil 'Heinz-typischem' Witz.

DOD – das 18. Programm, theatralisches "Kabarett noir", stringent inszeniert, schwarz-weiß, hell-dunkel, geschickt die Balance wahrend zwischen Tragik und Komik. Tragikomisch eben. Denn Heinz ist Heinz. 'Todsicher'.

Rollstuhlfahrer bzw. Menschen mit Behinderung: Bitte wenden Sie sich bezüglich Ihrer Kartenbestellung direkt an handwerker Artist Management GmbH,Telefon 0 23 03 - 2 54 64 22.

Termin: Samstag, 6. November 2021
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Ort:        Veitshöchheim, Mainfrankensäle
Tickets: Tourist-Information Veitshöchheim, Mainlände 1 - 0931 78090025

11.12.2021 ab 10:00 Uhr: 1. Sabor Latino Festival - Ersatztermin

Essen - Tanzen - Feiern

 

Lasst den Alltag hinter Euch! Latin Events Würzburg lädt am 11. Dezember 2021 20200328_Sabor_Latino_Festival_Logo_quadratisch_people_1358_270x270.jpg auf eine kulturelle Reise durch Lateinamerika ein.


Feier mit uns 2021 die lateinamerikanische Lebensfreude. Erweitere dein Repertoire in den beliebtesten lateinamerikanischen Tänzen Salsa und Bachata in professionellen Workshops und lass einen Tag die Seele baumeln, während du die vielfältige und köstliche traditionelle lateinamerikanische Küche genießt.

Mit einer familiären Atmosphäre laden wir auch alle Familien zum 1. Sabor Latino Festival ein - Kinder haben freien Eintritt!


Tanz-Workshops, Kulturelles Rahmenprogramm, traditionelle lateinamerikanische Küche und ein 10-köpfiges Puente Latino Latin Orchester!

Warum Sabor?
Übersetzt aus dem Spanischen heißt es Geschmack. Das besondere an diesem Wort ist, dass man es sich je nach Kontext aufs Essen, den Tanz aber auch auf die Musik beziehen kann. Damit spiegelt es genau das wider was Ihr bei diesem Festival erleben werdet - tollen Geschmack in allen drei Bereichen! :)

Freunde der gepflegten lateinamerikanischen Lebensfreude, Kultur und Kunst, des Handwerks, der Folklore, des Essens und Trinkens und des Tanzes! Kommt vorbei und bringt all eure Freunde mit!

Termin: Samstag, 11. Dezember 2021
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Ort: Veitshöchheim, Mainfrankensäle
Tickets über: Tourist-Information Veitshöchheim, Mainlände 1
                     Tel. 0931- 78090025 - E-Mail: touristik@veitshoechheim.de

bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit!